Struktur: Underdogs MC Saalekreis

Der Underdogs MC Germany wurde am 12.09.2007 mit den beiden Chaptern Halle/Saale und Leipzig gegründet. Die Underdogs sind ein relativ junger Club, wobei sich die meisten Member schon viele Jahre kennen. So sind die Mitglieder des Leipziger Chapters dem Umfeld des Fußballclubs 1. FC Lokomotive Leipzig zuzuordnen. Das Chapter in Halle ist aus dem ehemaligen „Rotalis MC Halle/Saale“ hervorgegangen und pflegt eine sehr enge Verbindung zum Umfeld des Halleschen FC.

Zwischen Underdogs und Mitgliedern aus dem Neonazimilieu ist eine Symbiose zu beobachten. Die Underdogs werben in der Neonaziszene um Mitglieder und bieten ihre Räumlichkeiten auch für Rechtsrockkonzerte an und die Neonazis unterstützen die Underdogs personell.

[Quelle: mz-web.de | 04.03.2014] & [Quelle: berliner-zeitung.de | 01.03.2015] & [Quelle: linksunten.indymedia.org | 15.10.2014]

Das Symbol des Clubs ist der Kopf eines Kampfhundes sowie die Zahl „21“, die für den 21. Buchstaben des Alphabets – das „U“ steht. Die Underdogs verfügen derzeit über circa 70-100 Mitglieder.

Am 15.07.2012 löste sich das Underdogs Motherchapter Leipzig auf. Die Member bleiben der Szene verbunden. Das Leipziger Chapter fiel nicht nur durch Mitglieder aus der Neonaziszene auf, sondern organisierte auch mindestens zwei Konzerte mit der Naziband „Kategorie C“ in Leipzig.

[Quelle: chronikle.org | 21.05.2011]

Die Chapter verteilen sich auf Sachsen, Sachsen-Anhalt sowie Thüringen und tragen folgende Namen:

Underdogs MC Halle/Saale
Underdogs MC Saalekreis
Underdogs MC Stassfurt
Underdogs MC Weimar
Underdogs MC Midland
Underdogs MC Nomads
Underdogs MC Eastside

Probechapter Underdogs MC Westside

Die Underdogs haben einen großen Unterstützerkreis und pflegen Kontakte zu anderen MC und OMC wie beispielsweise den Hells Angels Leipzig. Mehrere Mitglieder der Underdogs waren bereits an bewaffneten Auseinandersetzungen mit anderen Clubs beteiligt.

Underdogs MC Saalekreis

Am 14.02.2009 wurde das Chapter Saalekreis gegründet und hat ihr Clubhaus seitdem in der Bahnhofstraße 49, 06237 Leuna OT Kötzschau.

Das Motto des Chapter „Ehre heißt Treue“ ist bewusst an den Wahlspruch der Schutzstaffel (SS) „Meine Ehre heißt Treue“ angelehnt und geht zurück auf einen Satz von Adolf Hitler.

[Quelle: de.wikipedia.org]

Veranstaltungen finden mindestens einmal monatlich im Clubhaus statt.

Homepage: www.underdogsmc-sk-de.jimdo.com
Facebook: www.facebook.com/Underdogs-MC-Saalekreis-938720659476465

Keine Kommentare

Sorry, the comment form is closed at this time.

Willkommen

Um bei der Vielzahl an Personen, Orten und Strukturen die Übersicht zu behalten, lohnt sich ein Blick in das Inhaltsverzeichnis.

Ergänzungen und Hinweise sind willkommen und werden per E-Mail an le1101 @ riseup.net entgegengenommen. Bitte verschlüsselt eure Nachricht mit dem öffentlichen PGP-Key, den ihr auf den Keyservern findet. Der Fingerabdruck des Schlüssels ist 17FE 222B 1D67 F022 AA4E 0F73 7463 982C A905 B12C.

Antifaschistische Arbeit kostet Zeit und Geld. Besonders vorliegendes Projekt gestaltete sich sehr ressourcenintensiv. Wer zukünftige Projekte finanziell unterstützen möchten, kann Bitcoins spenden an „1H5wqGnAmNPBLr1M5rzzZ2sdMazpHiUx7i“.

Alte Bekannte und neue Erkenntnisse

Dankeschön

Vielen Dank für eure Spenden und die zahlreichen eingesandten Ergänzungen!

Weitere Ermittlungsverfahren

Wie der Antwort auf eine kleine Anfrage (Drs 6/8059) des sächsischen Landtagsabgeordneten Valentin Lippmann (Bündnis 90/Die Grünen) zu entnehmen ist, trat eine Vielzahl der Angreifer des 11. Januar 2016 in jenem Jahr durch weitere Straftaten in Erscheinung. Konkret fragte Lippmann, welche weiteren Ermittlungsverfahren gegen die 215 Personen zwischen dem 11. Januar 2016 und Anfang 2017 eingeleitet wurden.

Details »

1 – Tom Akstinat

Geburtsdatum: 24.08.1994
Wohnort: Dresden
Struktur: Faust des Ostens, Freie Kameradschaft Dresden
Facebook: www.facebook.com/tom.akstinat

Details »

2 – Lukas Barthold

Geburtsdatum: 21.11.1996
Wohnort: Leipzig
Struktur: Fanszene Lokomotive Leipzig
Facebook: www.facebook.com/horst.horst.1217
Instagram: www.instagram.com/08horst15

Details »

3 – Dominik Becker

Geburtsdatum: 10.11.1995
Wohnort: Eilenburg
Facebook: www.facebook.com/dominik.becker.737
Instagram: www.instagram.com/dominikbecker95

Details »

4 – Christopher Berger

Geburtsdatum: 28.06.1986
Wohnort: Leuna
Struktur: Underdogs MC Saalekreis
Facebook: www.facebook.com/christopher.berger.56

Details »

5 – Marko Berlin

Geburtsdatum: 05.09.1980
Wohnort: Leipzig
Facebook: www.facebook.com/marko.berlin.90

Details »

6 – Patrick Beyer

Geburtsdatum: 14.01.1997
Wohnort: Leipzig
Struktur: Fanszene Lokomotive Leipzig, ehemals Leipzig Fanatics
Facebook: www.facebook.com/patrick.beyer.902
ask.fm: www.ask.fm/xxPatzexx

Details »

7 – Stanley Beyer

Geburtsdatum: 18.01.1996
Wohnort: Dresden
Facebook: www.facebook.com/stanley.beyer.908

Details »

8 – André Biebrich

Geburtsdatum: 25.05.1990
Wohnort: Leipzig
Struktur: JN Leipzig, Umfeld der NPD Leipzig
Facebook: www.facebook.com/profile.php?id=100014611721060
Twitter: www.twitter.com/sturm114

Details »

9 – Eric Bircken

Geburtsdatum: 24.01.1989
Wohnort: Thallwitz OT Böhlitz
Facebook: www.facebook.com/profile.php?id=100009379476629

Details »

10 – Philipp Bircken

Geburtsdatum: 20.04.1995
Wohnort: Eilenburg
Facebook: www.facebook.com/philipp.bircken

Details »

11 – Ricky Bircken

Geburtsdatum: 04.09.1993
Wohnort: Thallwitz OT Böhlitz
Facebook: www.facebook.com/ricky.bircken
Instagram: www.instagram.com/ricky.b93

Details »

12 – Nick Böhmer

Geburtsdatum: 22.06.1993
Wohnort: Liebschützberg
Facebook: www.facebook.com/nick.bohmer.3

Details »

13 – Steffen Bormann

Geburtsdatum: 07.07.1972
Wohnort: Lutherstadt Wittenberg
Facebook: www.facebook.com/steffen.bormann.779

Details »